LEISTUNGEN

HÖCHSTDRUCKWASSERSTRAHLEN

Surrotec bietet Ihnen eine spezialisierte Dienstleistung im Bereich Strahlen diverser Arten an Metall- und Betonoberflächen an. Mit unserer umweltfreundlichen Ultrahochdruck-Wassertechnik können alle Arten an Beschichtungen und Verschmutzungen abgelöst werden.

Ein paar Beispiele für die Einsatzbereiche unserer Technik:

Lagertanks:

Die Beschichtung sowohl der Außen- als auch der Innenwand, des Dachs und des Bodens von Tanks ablösen;

Salze und Chloride vom Tankboden oder Tankwand ablösen zur Vorbereitung zur Aufbringung einer neuen Beschichtung;

Schiffe:

Zum Ablösen der Beschichtung und / oder schwerer Verschmutzungen auf der Haut;

Brücken:

Zum Ablösen der Beschichtung;

 

Rohrleitungen:

Sowohl für außen als auch innen verwendbar;

 

Böden und Decken:

Ideal zum Ablösen harter Boden- oder Deckenbeschichtungen;

 

Sonstiges:

Wir nutzen diese Technik an vielen Standorten sowohl on- als auch offshore wie bei Schleusen, Windmühlen, Kesseln;

 

​Ihre Vorteile bei der Ultrahochdruck-Wasserstrahltechnik:

  • Staubfrei strahlen, wodurch Mensch und Umwelt nicht durch gefährlichen Feinstaub belastet werden;

  • Reduzierung von Abfällen und der damit zusammenhängenden Kosten. Das Brauchwasser kann abgesaugt, aufgefangen und mittels unserer Wasseraufbereitung gereinigt werden, wodurch lediglich die Farbe als Abfall übrig bleibt;

  • Kein Risiko einer Funkenbildung, wodurch die zu strahlenden Objekte in vielen Fällen weiterhin betriebsbereit sind;

  • Arbeiten in ATEX-Bereichen möglich;

  • Eine sehr leistungsstarke Technik, mit der nahezu alle Arten an Verschmutzungen und Beschichtungen abgelöst werden können;

  • ​Gerüste müssen nicht angelegt werden, was zu einer Reduzierung der risikoreichen Arbeitszeiten führt;

  • Eine bezahlbare Dienstleistung seitens unserer zertifizierten und fachkundigen Mitarbeiter;

BETONSANIERUNG

​​

Mittels Wasserstrahlen mit einem hohen Druck von 1.100 bar und einer Geschwindigkeit von bis zu 340 Litern pro Minute. Das ist in Kombination mit einem speziell hierfür entwickelten Roboter ein Verfahren, Beschädigungen auf Betonoberflächen selektiv deinstallieren zu können. Dafür sorgt eine Hochdruckpumpe mit bis zu 750 kW.

 

Abhängig von der Festigkeit des Betons, der verwendeten Armierung, der zu erzielenden Abrisstiefe und der verwendeten Leistung der Hochdruckpumpe können Nutzungsgrade zwischen 0,5 und 1,0 m3/h erzielt werden. Hydrodemolierung kommt oft bei Parkhäusern, Viadukten und Tunneln zum Einsatz.

Ihre Vorteile beim Einsatz von Hydrodemolierung:

     

  • Das ist ein schnelles und kosteneinsparendes Verfahren;

  • Löst nur beschädigten Beton ab;

  • Verhindert Risse im vorhandenen Beton;

  • Die Oberfläche bleibt sauber und rau, wodurch neuer Beton gut haftet;

  • Die vorhandene Armierung bleibt intakt (es kann sogar unter der Armierung abgewrackt werden);

  • Das Bedienpersonal wird keinerlei Vibration oder Staubbildung ausgesetzt;

  • Die Lärmbelastung ist geringer als bei traditionellen Verfahren;

WASSERSTRAHLSNEIDEN

 

​Das ist ein Verfahren, bei dem Wasser unter Hinzufügung eines Schneidmittels unter einen hohen Druck gebracht und dann durch eine Spritzdüse nach außen gespritzt wird, um so auf das zu schneidende Material eine erosive Wirkweise ausüben zu können.

 

Es ist mit unseren mobilen Anlagen möglich, an jedem gewünschten Standort Schneidarbeiten durchführen zu können.

 

Ein paar Beispiele für die Einsatzbereiche unserer Technik:

  • Tankwände und -böden durchschneiden

  • Leitungssysteme durchschneiden

  • Tonnen und Säulen durchschneiden

 

Ihre Vorteile beim Wasserstrahl- / Kaltschneiden:

  • Das Verfahren kann in explosionsgefährlichen Umgebungen eingesetzt werden, was im Übrigen auch oft gemacht wird;

  • Das ist ein schnelles und kosteneinsparendes Verfahren;

  • Beim Wasserstrahlschneiden erwärmt sich das Material nicht. Dadurch ist das Wasserstrahlschneidverfahren ideal für Teile, bei denen sich die Struktur des Materials nicht verändern darf;

  • Es ist abhängig von der Stärke und der Situation möglich, mit dem Wasserstrahlschneiden sehr präzise zu schneiden. Dabei ergeben sich beim Schneiden nahezu keine Grate. Und die Schnittflächen können idealerweise bei der Fertigstellung geschweißt werden;